Frankfurt am Main

In der Mitte Deutschlands liegt Frankfurt mit seinen 660.000 Einwohnern und seiner charakteristischen Silhouette aus Hochhäusern, die zu den höchsten in Europa gehören und der Stadt den Beinamen „Mainhattan“ bescheren. Der Flughafen, der Hauptbahnhof und das Autobahnnetz machen die Stadt zu einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt. Die Europäische Zentralbank, die Bundesbank und zahlreiche weitere Banken, die Börse sowie die Messe machen Frankfurt zum Finanz- und Dienstleistungszentrum.

Außerdem ist Frankfurt einer der größten Standorte der chemischen und pharmazeutischen Industrie in Europa. Daraus resultieren die höchste Dichte an Arbeitsplätzen in Deutschland und etwa 300.000 Pendler, die täglich zur Arbeit in die Stadt kommen. Trotz des gut ausgebauten öffentlichen Nahverkehrs ist die Verkehrsbelastung im Zentrum daher sehr hoch. Wie andere Großstädte hat Frankfurt auch mit sozialen Problemen zu kämpfen. Dieser erste Eindruck führt oft dazu, Frankfurt als hässliche Stadt zu empfinden. Mit einem zweiten Blick hat diese Stadt der Gegensätze aber noch vieles Andere und darunter sehr Schönes zu bieten. Nicht umsonst rangiert Frankfurt in der Liste zur Lebensqualität in Großstädten weit oben. Die Aussicht von einem der Hochhäuser zeigt das viele Grün mit Parks, dem ehemaligen Gelände der Bundesgartenschau, dem großen Stadtwald und die Nähe zum Taunus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s