Neubau-Doppelhäuser in Frankfurt: Hofreite Bonames

Im nördlichsten Frankfurter Stadtteil Bonames entstehen auf einem historischen Grundstück 4 neue Doppelhaushälften. Der Bauplatz hat Geschichte: wo heute Hermann Bau seine Neubauten im energieeffizienten KfW 70- Standard verkauft, stand einst ein zu römischen Zeiten beliebter Gasthof, wo die Römer Station auf ihrer Reise von der Saalburg hinein in die Stadt machten.

Doppelhäuser mit integrierter historischer Stadtmauer: Hofreite Bonames
Doppelhäuser mit integrierter historischer Stadtmauer: Hofreite Bonames

Auf dem Gelände dieses Bauvorhabens steht noch ein Teil der alten Stadtmauer. Sie bleibt erhalten und wird in das Neubauprojekt integriert. Wer hat schon eine unter Denkmalschutz stehende Stadtmauer in den eigenen vier Wänden?

Vier Einfamilienhäuser in gehobener Ausstattung

Die Doppelhaushälften verfügen über 5 Zimmer auf Wohnflächen von ca. 140m² bis ca. 157m². Highlights der gehobenen Ausstattung sind Parkett im Wohn- und Schlafbereich, darunter eine Fußbodenheizung sowie Fliesen in Küche, Diele, Bad und Gäste-WC. Jedes Haus erhält zwei Tageslicht-Bäder mit Wanne und Walk-In-Duschen und ein zusätzliches Gäste-WC. Die hochwertigen Sanitärobjekte stammen von Markenherstellern.

Große Fenster lassen viel Licht in die Räume, die auf großflächigen Grundrissen entstehen. Zu jedem Haus gehört eine Terrasse mit Gartenanteil. Offene Wohn-Essbereiche vermitteln ein freies Raumgefühl. Gegen einen Aufpreis sind Stellplätze in einem Carport erhältlich.

Wohnen in Frankfurt Bonames

Zugegeben: Bonames ist nicht der Nabel der City. Für Familien mit Kindern und jeden, der nicht direkt in der Stadt leben muss oder möchte, ist der dörfliche Stadtteil mit zahlreichen Grünflächen, zum Beispiel dem Nordpark Bonames, und einem ruhigen Umfeld jedoch ideal. Es gibt einige Kindergärten und eine Grundschule im Bezirk.

In der unmittelbaren Umgebung des Standortes haben Sie eine breite Auswahl an Supermärkten, Restaurants, Pizzerias und Sportangeboten.

In Bonames leben ca. 6.400 Einwohner auf eine Fläche von ca. 3,353km². Der Stadtteil liegt direkt an der Nidda und verfügt über direkte Anschlüsse an die A5 und die A61.

Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist vielfältig. Mit der U2 und der U9 gelangen Sie in ca. 20min ins Zentrum, die Buslinien 24, 27, 28 und 29 verbinden Sie mit weiteren Stadtteilen der Mainmetropole.

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Name des Projektes: „Hofreite Bonames“
  • Neubau von 4 Doppelhaushälften
  • Bezugsfertig: vsl. 2014
  • Vermarkter: Hermann Immobilien
  • Lage: Frankfurt (4,5 Sterne von 5 möglichen)
  • Lage: Bonames (3 Sterne von 5 möglichen)

Weitere Infos /Exposé anfordern

Finden Sie weitere Neubauwohnungen und Häuser im Großraum Frankfurt auf dem neubau kompass.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s