Neubaugebiete und steigende Preise: Immobilienmarkt Wiesbaden

Zwar war Wiesbaden im Vergleich zu anderen Städten im Großraum Frankfurt nie das günstigste Pflaster, jetzt haben dem aktuellen Immobilienmarktbericht von Engel und Völkers zufolge die Preise jedoch erneut angezogen, speziell in mittleren und guten Lagen. In den sehr guten Wohnlagen hingegen sind die Quadratmeterpreise weitgehend konstant geblieben. Auch in Wiesbaden steht eine große Nachfrage…

Neubauwohnungen und innovative Locations: das Ostend

Kein Zweifel: Frankfurt verändert sein Gesicht rasant. Das merkt man vor allem an einzelnen Stadtteilen, zum Beispiel dem Ostend. In den kommenden Jahren werden hier ca. 2.000 Neubauwohnungen entstehen. Das ist fast ein neues Quartier im Stadtteil.

Knapper Wohnraum in Frankfurt?

Bei den Perspektiven für den Immobilienmarkt Frankfurt scheiden sich derzeit die Geister: lässt sich der Bedarf an neuen Wohneinheiten mittel- und langfristig decken, heißt die Kernfrage.