Dieses Wochenende: Immobilienmesse Riedberg zeigt Projekte in neuem Stadtquartier

Wer am kommenden Wochenende, dem 12. und 13. September noch nichts vorhat und aktuell auf der Suche nach einer Neubauwohnung ist, dem sei die Immobilienmesse Riedberg vorgeschlagen. Das neue Stadtquartier in Frankfurt wird von Jahr zu Jahr beliebter und abzusehen ist, dass es bald schwierig sein dürfte, hier noch eine Eigentumswohnung oder ein neues Haus zu finden.

Der Eintritt zur Messe ist kostenlos.

Neubauprojekt Central living Riedberg. Foto: SELECT Immobilien
Neubauprojekt Central living Riedberg. Foto: SELECT Immobilien

Die Messe in der Aula des neuen Gymnasiums Riedberg in der Friedrich Dessauer-Straße 2 bietet zahlreiche Informationsstände von prominenten Bauträgern, zum Beispiel Krieger + Schramm, Bien Ries oder die Lechner Group. neubau kompass Leser wissen: diese Bauträger bieten auf dem Riedberg attraktive Projekte an. Hier finden Sie aktuelle Neubauprojekte auf dem Riedberg:

An beiden Tagen haben Sie Gelegenheit, sich bei einem umfangreichen Rahmenprogramm über Besonderheiten des Stadtteils Riedberg zu informieren und Sie erhalten von Fachleuten wertvolle Tipps zum Immobilienkauf aber auch zu rechtlichen Themen wie „Das Hessische Nachbarschaftsgesetz“, „Wohneigentumsrecht“ und natürlich „Immobilienfinanzierung“. Auch Rundgänge durch Frankfurts jungen Stadtteil wird es geben.

Neubauvorhaben Westcube entsteht auf dem Riedberg. Foto: Krieger und Schramm
Neubauvorhaben Westcube entsteht auf dem Riedberg. Foto: Krieger und Schramm

Erfolgsgeschichte pur: Frankfurt Riedberg

Es begann 1997 und wird sich aller Voraussicht nach bis ins Jahr 2017 hinziehen: die Erschließung und Bebauung des Riedbergs. Heute leben in dem Viertel ca. 8.800 Menschen. Viel hat sich insbesondere auch bei der Infrastruktur getan: Schulen und Kitas entstanden, Einkaufsmöglichkeiten und zahlreiche Grünanlagen. Was selbst Skeptiker zum Schweigen bringt: kaum ein Stadtteil hat so viele Grünflächen wie der zunächst „steril“ genannte Riedberg. Allein der Bonifatiuspark – waren Sie dieses Jahr schon hier – umfasst 7,5 Hektar. Weitere Parks und Grünflächen sind in Vorbereitung, zum Beispiel der Kätcheslachpark und der Topographische Weg.

Die zwei Neubauprojekte auf den Fotos entstehen auf dem Riedberg. Mehr dazu erfahren Sie mit den angegebenen Links.

Neubauprojekt Westcube mit 24 Eigentumswohnungen und das Neubauvorhaben „Central Living Riedberg“, wo ebenfalls Eigentumswohnungen zum Verkauf stehen.

Und wer vor der Messe gern im umfangreichen Angebot der Neubauprojekte in Frankfurt stöbern möchte, dann das gerne auf dem neubaukompass tun.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s