Neubau-Standort: Hanau

Nachdem in Frankfurt die Nachfrage an Neubau-Immobilien das Angebot derzeit stark übersteigt und Offenbach längst kein Geheimtipp mehr ist, wendet sich das Interesse von Bauträgern und Käufern zusehends gen Osten, nach Hanau zum Beispiel. Haben Sie schon mal über das Wohnen in der „Gebrüder Grimm Stadt“ nachgedacht? Immer mehr Frankfurter tun das. Deshalb stellen wir Hanau mit seinen vergleichsweise moderaten Quadratmeterpreisen heute im Stadtportrait vor.

venussee_blog
Neubauprojekt im Rande von Hanau: Im Venussee. Foto: Hermann Immobilien

Hanau liegt ca. 30 Autominuten von Frankfurt entfernt. Die Stadt mit ihren rund 91.000 Einwohnern ist die aktuell sechstgrößte Stadt in Hessen und unterteilt sich in 10 Stadtteile. Nach der vollständigen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wurde Hanau ab 1945 in völlig veränderter Form komplett wieder aufgebaut. Und wie in vielen Städten Deutschlands ändert insbesondere die Hanauer Innenstadt regelmäßig ihr Gesicht. Ende 2015 etwa wurden die Umbauarbeiten zum neuen Einkaufszentrum „Forum Hanau“ abgeschlossen, nachdem zuvor der Marktplatz und weitere Straßen in der Innenstadt ausgebaut wurden.

 Leben in Hanau

In Hanau haben sich zahlreiche Unternehmen in der Region angesiedelt. Zugleich liegt die Stadt naturnah und bietet im Umfeld landschaftlich schöne Auwälder und Flussgegenden, wo sich zahlreiche Spazier- und Radwege finden. Durch Hanau geht die „Deutsche Limesstraße“ und hier startet auch die „Deutsche Märchenstraße“ auf ihrer Route bis nach Bremen.

Mit dem Bau neuer Kitas (in Hanau gibt es über 50 Kindertageseinrichtungen), dem Anschluss an die Initiative „Lokale Bündnisse für Familie“ und der Etablierung zahlreicher Freizeit- und Betreuungsmöglichkeiten für Kinder setzt sich die hessische Mittelstadt verstärkt für junge Familien ein. In der Stadt gibt es zahlreiche Grundschulen, Haupt- und Realschulen sowie Gymnasien, Gesamtschulen und Berufsschulen. Das Angebot ist groß, hinzukommen Förderschulen und Privatschulen.

Des Weiteren gibt es ein umfangreiches Spektrum an Einkaufsmöglichkeiten, Sport- und Freizeiteinrichtungen für Kinder und Erwachsene.

 Neubaugebiete in Hanau

Eines der beliebtesten Neubaugebiete derzeit ist das als ökologisches Quartier angestrebte Projekt „Im Venussee Hanau“. Das Gebiet am grünen Rand von Hanau bietet zahlreiche Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und die Häuser entstehen im KfW 40 Standard Passivhaus. Hier offeriert zum Beispiel Hermann Immobilien ein modernes Mehrfamilienhaus mit 9 Eigentumswohnungen.

Die Quadratmeterpreise in Hanau sind gegenüber dem aktuellen Trend im Rhein-Main-Gebiet eher gemäßigt. Im Neubaubereich lässt sich bei einem Neubau-Haus in mittlerer bis guter Wohnlage von ca. 2.670 EUR/qm ausgehen; die Neubauwohnung in vergleichbarer Lage kostet durchschnittlich um die 3.100 EUR/qm.

Pendler aufgepasst: die Anbindungen nach Frankfurt sind sehr gut: Vom Hauptbahnhof Hanau fahren Sie ohne umzusteigen in maximal 30 Minuten zum Frankfurter Hauptbahnhof. Je nach Zugtyp (zum Beispiel IC) sind es auch nur 15 Minuten. Ob Hanau eine Alternative zur pulsierenden Großstadt ist, bleibt natürlich eine individuelle Entscheidung. Vielleicht lässt sich die Gebrüder Grimm Stadt ja zunächst in Ruhe bei einem Wochenendausflug erkunden?

Aktuelle Neubauprojekte in Hanau sowie im Großraum Frankfurt finden Sie auf dem neubau kompass.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s