Neubauprojekte in der City-West

Der Name „City West“ verspricht urbanes und multikulturelles Leben. In Berlin  wird aktuell an einer Neugestaltung des gleichnamigen Viertels gebastelt und auch in Frankfurt dürfte sich in der zu Bockenheim gehörenden „City West“ in absehbarer Zeit einiges tun.

Die Ambition dazu war bereits in den 90er Jahren da, als man beschloss, das frühere Industriegelände in Bockenheim zu einem urbanen Wohnquartier zu machen. Das hieß: eine Verbindung aus Arbeit, Wohnen und Freizeitmöglichkeiten zu schaffen. Was in den darauf folgenden Jahren vor allem erreicht wurde, waren Räume zum Arbeiten, etwa Bürohochhäuser. Diese wurden vorwiegend in der Theodor-Heuss-Allee, in der Franklinstraße und in der Solmsstraße errichtet. Es folgte eine sehr gute Anbindung in die Innenstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Große Arbeitgeber siedelten sich in der City West an: Deutsche Bank, American Express und zahlreiche Versicherungen. Zum Beispiel die Alliance Healthcare.

Neubau in der Solmsstraße

Jetzt wird aus dem ehemaligen Sitz der Alliance Healthcare in der Solmsstraße 25 ein Neubauprojekt mit fast 130 Eigentumswohnungen entstehen. Die Wohnungen werden über 1 bis 5 Zimmer verfügen, jede bekommt eine Terrasse oder einen Balkon. Ein ruhiger Innenhof soll Rückzugsoase sein. Dieses Projekt wird realisiert von der Wohnkompanie und vor allem der Standort ist es, der künftige Käufer überzeugen soll. Nah ist es zur Messe und zum Bankenviertel. Im Umfeld finden sich zahlreiche Cafés und Restaurants.

Um dieses Projekt zu realisieren, wird das aus den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts stammende Bürohaus abgerissen und durch einen eleganten und funktionalen Neubau ersetzt. Läuft alles glatt, so werden Anfang 2017 die ersten Wohneinheiten bezugsfertig sein.

Bauvorhaben „Das Edison“ in der Ohmstraße

Gleich in der Nähe, in der Ohmstraße, entsteht „Das Edison“, ein exklusives Neubauprojekt mit insgesamt 54 Eigentumswohnungen. Auch dieses Bauvorhaben mit 2- bis 5-Zimmerwohnungen auf Wohnflächen von ca. 46 bis ca. 150 qm soll 2017 fertig sein. Bauherrin ist die Landesbank Baden-Württemberg. Vertrieben werden die Wohneinheiten von Ballwanz Immobilien.

Der Name „Edison“ leitet sich aus dem direkten Umfeld der Straßennamen ab: in der Nachbarschaft sind einige Straßenzüge nach großen Erfindern benannt: Wright oder Volta zum Beispiel. Nicht zu vergessen: Ohm. Außerdem spielt der Name der Immobilie auf die ehrgeizige Ambition der Architekten an: die Wohneinheiten sollen lichtdurchflutet sein. Das Haus wird sich gen Süden dem Lichteinfall öffnen. Mit dem modernen Neubau – auch ein begrüntes Flachdach ist geplant – wollen Vermarkter gleichermaßen Singles, Paare und auch Senioren ansprechen.

 Langeweile in der City-West?

Nicht wenige der aktuellen Bewohner der City-West beklagen, dass das Lebensgefühl im Viertel noch zu wünschen übrig lässt. Abends seien sie hochgeklappt, die Bürgersteige, eine Vielzahl der Bewohner nutze die Wohnung hier nur als Zweitwohnsitz und am Wochenende herrsche in weiten Teilen gähnende Leere, heißt es. Hier gibt es für Stadtplaner einiges zu tun, um nicht nur auf die guten Anschlüsse zur Messe oder zum Bankenviertel zu pochen. Ziel ist, eine lebendige Infrastruktur zu schaffen, wo sich Kitas ebenso finden wie Grünflächen und ein lebendiges Miteinander.

Das wird eine Herausforderung bleiben, die sich nicht in 12 Monaten lösen lassen wird. Denn Lebendigkeit entwickelt sich oft erst durch die Bewohner. Wovon zahlreiche frühestens 2017 einziehen werden. Bleibt zu hoffen, dass es in der City West mit dem urbanen Lebensgefühl einfacher wird als zum Beispiel in Niederrad.

Aktuelle Neubauprojekte in Frankfurt finden Sie auf dem neubau kompass.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s