Geheimtipp Gießen: Neubauprojekte auf dem Vormarsch

Bisher führte Gießen im Vergleich zu Frankfurt ein eher bescheidenes Dasein. Wenig Glamour und viel Wissenschaft: jeder dritte Einwohner der rund 80.000 Bewohner  ist Student. Das ergibt nach Ansicht zahlreicher Immobilien-Experten schon einmal das Potenzial für Studenten- und Service-Apartments. Und da geht noch mehr – sagen nicht wenige Makler und Bauträger.

reihenhaus_gießen_außen
Neubauprojekt Grünberger Straße Gießen. Foto: Hermann Immobilien

Knapp eine Autostunde von Frankfurt entfernt, hat sich die mittelgroße Stadt hinsichtlich ihrer Quadratmeterpreise bislang konstant nach oben entwickelt. Still und unbemerkt, während in „Mainhattan“ die Luxuspreise für Schlagzeilen sorgten. Sicher, rund eine Stunde Fahrt ist für Pendler nicht wenig. Wohnt man dabei jedoch in angenehmer Lage zu erschwinglichen Preisen, lohnt es sich vielleicht, über den Standort Gießen nach zu denken.

Leben in Gießen

Keine Frage: In Gießen finden Sie alles, was Sie für das tägliche Leben brauchen. Es gibt städtische Kindergärten sowie Kindergärten und Kitas in freier Trägerschaft und mit alternativen pädagogischen Konzepten. In der „Uni-Stadt“ Gießen darf auch das entsprechend vielseitige Schulangebot nicht fehlen. Neben den „klassischen“ Grund-, Haupt- und Realschulen sowie Gymnasien finden Sie Fachschulen, Sonderschulen, Abendschulen und Hochschulen für Polizei und Verwaltung, Wirtschaft und Theologie.

Reihenhaus_gießßen_Innen
Gehobene Innenausstattung im Neubauprojekt in der Grünberger Straße.. Foto: Hermann Immobilien

 Vielfältiges kulturelles Angebot und viel Natur

Das Kulturangebot in der Stadt ist vielfältig und das gastronomische Angebot zugeschnitten auf die Wünsche von Studenten. Gießen ist „jung“ in diesem Sinne: es gibt viele Studenten-Cafés, Bars, kleine Theater und eine lebendige Musikszene. Was die Freizeit betrifft, tut das idyllische Lahntal in der Nachbarschaft ein Übriges, damit sich die Gießener in ihrer Stadt wohl fühlen. Auch für Erholung und Natur ist gesorgt. Der Botanische Garten zum Beispiel ist der älteste in Deutschland. Vielseitig sind die Wander- und Spazierwege im nahen Umland.

 Gute Anbindungen nach Frankfurt

Zwischen 41 und 45 Minuten dauert die Bahnfahrt vom Bahnhof Gießen zum Hauptbahnhof Frankfurt. Auch das innerstädtische Verkehrsnetz der Stadt ist gut verzahnt. Mit dem Nachtbus zum Beispiel kommt man auch zu später Stunde noch ans Ziel.

Neubaugebiet „Ehrsamer Werg“

Ein riesiges neues Baugebiet entsteht aktuell im Nordosten des Stadtteils Allendorf/Lahn: der Ehrsamer Weg. Hier gibt es ca. 91 Bauplätze, die späteren Bewohner leben (noch) umgeben von Feldern und ländlicher Idylle.

junge
Gießen – Stadt mit Entdeckerpotenzial. Auch für die jüngere Bevölkerung. Foto: Hermann Immobilien

Neubauvorhaben Grünberger Straße

In der Grünberger Straße, einer guten Lage, unweit vom populären Standort „Alter Friedhof“ (einem der begehrtesten Wohnviertel in Gießen) verkauft das hessische Immobilienunternehmen Hermann Immobilien derzeit 15 schicke Reihenhäuser in gehobener Ausstattung. Die Häuser verfügen über 5 Zimmer und entstehen im energieeffizienten KfW 55 Standard. Die Wohnfläche beträgt ca. 133 qm, ideal für eine junge Familie zum Beispiel.

Mehr über dieses Neubauvorhaben in einer Bestlage von Gießen lesen Sie auf dem neubau kompass.

Der neubau kompass zeigt Ihnen täglich aktualisiert neue Bauvorhaben im Großraum Frankfurt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s