4.000 neue Wohneinheiten in Frankfurt geplant

Noch ist nichts wirklich beschlossen und keine Baugenehmigung erteilt, dennoch sieht es so aus, als könnte Frankfurt in den nächsten Jahren rund 4.000 neue Wohneinheiten bekommen. Das bedeutet Raum für ca. 10.000 Menschen. Die Stadt platzt aus allen Nähten und Wohnraum wird dringend gebraucht. Vertreter der Stadt beschäftigen sich derzeit wieder intensiv mit einem Vorhaben,…

Wohnlagen in Frankfurt: Das sind die Spitzenreiter 2016

Niedrigzinsen und unsichere Anlageoptionen in Wertpapiere machen eine Investition in Immobilien so beliebt wie lange nicht mehr. Immer mehr Frankfurter interessieren sich nicht mehr nur für eine Immobilie zur Eigennutzung – nicht wenige wollen strategisch investieren, um im Alter gut versorgt zu sein. Dabei ist es langfristig wichtig, wo genau man investiert.

Wohnprojekt „Henninger Turm“ fast abverkauft

Als vor rund drei Jahren der Henninger Turm in Sachsenhausen abgerissen wurde, hatten einige Frankfurter Tränen in den Augen. Nicht wenige sind mit dem Turm aufgewachsen und verbinden viele Erinnerungen damit. Jetzt steht der „neue Henninger Turm“ – inklusive „Fass“ auf der Spitze. Zum Jahreswechsel 2016/2017 soll das Projekt abgeschlossen sein und die ersten Bewohner…

Vier neue Hochhäuser im Deutsche-Bank-Areal

Im November des vergangenen Jahres erwarb der Frankfurter Projektentwickler Groß & Partner das insgesamt 16.000 Quadratmeter umfassende Deutsche-Bank-Areal an der Großen Gallusstraße. Zum Preis von rund 200 Millionen Euro, wie Insider wissen wollen. Offiziell bestätigt wurde die Kaufsumme bislang nicht. Was mit dem Areal konkret geschehen soll, blieb die folgenden Wochen ein Geheimnis. Jetzt ist…