Rödelheim – mehr als Apfelwein

Rödelheim hat sich mit Begriffen wie „heimliche Apfelweinhauptstadt“ oder „Stadt des Rap“ (von hier kommen das „Rödelheim Hartreim Projekt“ und die Rapper Moses Pelham und Sabrina Setlur, Anm. d. Red.) bei vielen Frankfurtern einen Namen gemacht. Dass der Stadtteil im Nordwesten von Frankfurt derzeit rasant in der Beliebtheit von Immobilienkäufern steigt, ist weniger bekannt. Ein Grund, das Stadtteilportrait in diesem Monat Rödelheim, einem „Stadtteil mit viel Potenzial“, so Immobilienmakler, zu widmen.

Das Viertel, rund 6 Kilometer nordwestlich der Frankfurter Innenstadt gelegen, umfasst eine Fläche von 514,5 Hektar. Hier leben derzeit über 18.000 Menschen. Zum ersten Mal erwähnt im Jahr 788, kann Rödelheim auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken.
In Rödelheim hat sich die Deutsche Flugsicherung niedergelassen und eine der größten Apfelweinkeltereien ist hier beheimatet. Aufgewertet als Standort für Arbeitnehmer wird der Stadtteil nicht zuletzt durch die zahlreichen IT-Firmen, die sich entlang der Eschborner Landstraße etablierten. Rödelheim bietet mit über 850 Unternehmen und Firmen der verschiedensten Branchen ein reges wirtschaftliches Leben.

Attraktives Neubauvorhaben in Frankfurt-Rödelheim: "Alex 65". Bild: NDI Schumann Immobilien
Attraktives Neubauvorhaben in Frankfurt-Rödelheim: „Alex 65″. Bild: NDI Schumann Immobilien

Daneben gibt es auch idyllische Gegenden am Nidda-Bogen und zwei bei Frankfurtern beliebte Parks: der Brentanopark und der Solmspark. Nicht zu vergessen die Kuhlmannswiese. Rödelheimer kennen sie sicher aus Kindheitstagen als beliebten Fußballplatz.

Sehr gute Infrastruktur in Rödelheim

Gute Anbindungen ins Zentrum sind von Rödelheim selbstverständlich. U-und S-Bahnen verkehren im 15-Minuten-Takt in die Innenstadt. Die Fahrt dauert in der Regel unter 10 Minuten. Ergänzt wird das Angebot an öffentlichen Verkehrsmitteln um mehrere Buslinien, die auch mit Höchst, Heddernheim und dem Nordwestzentrum verbinden. Ebenfalls ideal sind die Anbindungen mit dem PKW ans Autobahnnetz-West.

Viele Einkaufsmöglichkeiten

Wer in Rödelheim wohnt, hat die Auswahl aus zahlreichen Geschäften. Es gibt viele große Supermärkte, Bioläden und Einzelhandel. Auch das Angebot an Kinderbetreuungseinrichtungen ist umfangreich. Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein.

Neubaugebiete in Rödelheim

In Rödelheim entstehen größere neue Wohnprojekte aktuell zum Beispiel am Rödelheimer Bahnweg, in der Fuchstanzstraße und auch in der Alexanderstraße. Das Neubauprojekt auf unserem Foto heißt „Alex 65 Rödelheim“ und bietet 84 Eigentumswohnungen in abwechslungsreicher Architektur und gehobener Ausstattung. Lesen Sie mehr zum Bauvorhaben „Alex 65“.

Attraktive Neubauprojekte im Großraum Frankfurt finden Sie auf dem neubau kompass.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s