Lieblings-Stadtteil Gallus: ein Gespräch zu Frankfurts neuem In-Quartier

Zu den beliebtesten Immobilienstandorten in Frankfurt zählt das Gallus. Hier entsteht derzeit das Neubauprojekt „GWH alea – Das Quartier im Gallus“. Gebaut werden 86 Eigentumswohnungen. Der Baubeginn ist erfolgt und wir sprachen mit Sabine Viebahn und Gerhard Bauer, von SELECT Immobilien GmbH über den „Aufstieg des Gallus“ und was den Frankfurtern bei ihren Neubau-Immobilien am…

Weniger Neubauwohnungen in Frankfurt als im Vorjahr

Wer dieser Tage durch Frankfurt fährt, passiert eine Reihe von Baustellen, davon befinden sich zahlreiche in der Innenstadt. Es hat den Anschein, als schössen Neubauprojekte wie die sprichwörtlichen Pilze aus dem Boden, aber so ganz stimmt der schöne Schein nicht mit der Realität überein. In „Mainhattan“ werden derzeit 9 Prozent weniger neue Wohnungen und Häuser…

Neubaupreise in Frankfurt steigen um rund 6 Prozent

Frankfurt boomt und das hat für Immobilienkäufer seinen Preis. In der beliebten Mainmetropole stiegen die Preise für Neubauwohnungen im vergangenen Jahr um rund 6 Prozent an, verglichen mit dem Vorjahr. Der Quadratmeter im schicken Neubau kostet derzeit um die 4.000 Euro. Stolze Preise für Frankfurt, in München mit Preisen, die sehr weit darüber liegen, träumt…

Neu in Hessen: Preiskalkulator für Immobilienkäufer

Den Wert einer Immobilie zu ermitteln ist gar nicht so leicht: dabei spielen zahlreiche Faktoren eine Rolle, vor allem die Lage, aber auch die Ausstattung und das Baujahr. Das hessische Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation will Käufer mit einem neuen Online-Kalkulator nun bei der Ermittlung der Preise für ihr künftiges Domizil im Vorfeld unterstützen. Der…

Möblierte Apartments im Gallus: Studio Eins

Vergangene Woche stellten wir die Lieblingsviertel junger Frankfurter vor. Ein Problem vieler Studenten und Young Professionals: die Wohnungen im Gallus, Nordend und in Bockenheim sind rar. Im Gallus entsteht jetzt ein Wohnprojekt, welches sich in seiner Konzeption an die Zielgruppe junger Berufstätiger und Studenten richtet. Ein richtiger „Gourmet-Happen“ ist das Projekt für Investoren, denn der…

Stadtteilportrait: Westend-Nord

Jetzt ist es „amtlich“: in Westend-Nord sind Frankfurts Wohnungen am größten. Hier lebt es sich Statistiken zufolge mit durchschnittlich 140 Quadratmetern auf großem Raum. Wir stellen das Gebiet nördlich der Innenstadt und des Gallus, welches zusammen mit Westend-Süd das weit über die Grenzen Frankfurts bekannte „Westend“ bildet, heute vor. Eines der teuersten Wohnviertel in Frankfurt…

Frankfurt sucht nach neuen Baugebieten

In kaum einer Stadt in Deutschland ist Bauland derzeit so rar wie in Frankfurt. Rund 693.000 Menschen leben hier – in ca. 15 Jahren werden es nahezu 715.000 sein. Menschen, die Wohnraum brauchen. Den es aktuell noch nicht gibt. Im vergangenen Jahr hat die Stadtverwaltung ca. 5.300 neue Wohnungen genehmigt. So viele Baugenehmigungen gab es…

Frankfurts Wohntürme: Leben über den Wolken

Für auswärtige Besucher ist sie seit jeher ein Wahrzeichen der Stadt: die Frankfurter Skyline mit ihren markanten Bürotürmen. Seit Kurzem dienen die „Wolkenkratzer“ einem weiteren Zweck: hier entstehen immer mehr (Luxus)-Wohnungen für Menschen, die gerne hoch über den Dingen leben. Ein Beispiel dafür ist das exklusive Wohnbauprojekt „ONYX“, das wir an dieser Stelle vor einigen…

Frankfurt-Griesheim – ein Stadtteil mit vielen Gesichtern

In unserer Reihe „Stadtteilportraits“ stellen wir heute einen Frankfurter Stadtteil mit vielen Gesichtern vor: Griesheim. Noch vor wenigen Jahren als „Bronx Frankfurts“ bezeichnet, verfügt das Viertel mittlerweile über Frankfurts bislang einzigen direkt am Main gelegenen Yachthafen. Überhaupt das Mainufer: hier lässt es sich wunderbar entspannt wohnen, der Fluss bietet mit zahlreichen Spazier- und Radwegen Erholungsmöglichkeiten…

Türme Türme Türme – Frankfurts neue Gesichter

Als am vergangenen Sonntagvormittag der AfE-Turm gesprengt wurde, herrschte in Frankfurt nahezu Volksfestcharakter. Mit Klappstühlen, Kaffeekannen und belegten Broten zogen Schaulustige vor Ort, um den Momenten beizuwohnen, an denen der rund 116 Meter hohe Turm, der zuletzt Seminarräume der Johann Wolfgang Goethe Universität beherbergte, mit einem lauten Knall zu Boden ging. Bis zum Jahr 2013…

Magistrat plant 6.000 Neubauwohnungen in Frankfurt

In kaum einer Stadt gestaltet sich aktuell der Wohnungsmarkt so angespannt wie in Frankfurt. Einer immensen Nachfrage steht ein geringes Angebot an Wohnungen gegenüber. In 2013 wurden aufgrund der Knappheit ca. 20 Prozent weniger Wohnimmobilien veräußert als noch im Jahr zuvor. Zu den begehrtesten und teuersten Wohngebieten in 2013 gehörten das Westend, Bockenheim, das Nordend…