620 Neubauwohnungen im Gallus geplant

Viel tut sich derzeit im beliebten Gallus. In der Kleyerstraße werden bis Ende 2020 insgesamt 620 Neubauwohnungen entstehen. Dafür wurden die bisher auf dem Gelände situierten Autohäuser von BMW und Peugeot im Februar dieses Jahres abgerissen.

Höchst – Neu erleben!

An der Ecke Hospitalstraße/Gerlachstraße in Frankfurt-Höchst entsteht ein Neubauprojekt in außergewöhnlicher Architektur: Höchst neu erleben.

Neubau-Quartier für 500 Menschen in Langen geplant

Von Frankfurt nach Langen sind es nur 18,8 Kilometer. Läuft alles glatt, entspricht das einer Fahrzeit von ca. 30 Minuten. Für Pendler ein Klacks. Insbesondere sie dürfte interessieren, dass gerade ein weiteres Neubau-Quartier im Großraum Frankfurt beschlossene Sache ist.

Neubau-Standort: Hanau

Nachdem in Frankfurt die Nachfrage an Neubau-Immobilien das Angebot derzeit stark übersteigt und Offenbach längst kein Geheimtipp mehr ist, wendet sich das Interesse von Bauträgern und Käufern zusehends gen Osten, nach Hanau zum Beispiel. Haben Sie schon mal über das Wohnen in der „Gebrüder Grimm Stadt“ nachgedacht? Immer mehr Frankfurter tun das. Deshalb stellen wir…

Neubau-Quartier am Kaiserleikreisel in Offenbach

Nach jahrelangen Diskussionen ist jetzt beschlossene Sache: auf dem Areal am Kaiserleikreisel zwischen Berliner Straße, Goethering und Strahlenbergstraße wird es ein Neubau-Quartier geben. Auf einer Fläche von ca. 36.000 Quadratmetern entsteht ein neues Viertel mit Geschäften, Gewerbeflächen, Büros – und Wohnungen. Bislang ist von über 900 Wohneinheiten für ca. 2.000 Menschen die Rede. Dafür investiert…

400 Neubauwohnungen auf früherem Bosch-Gelände geplant

Das Gelände auf dem früheren Bosch Areal am Güterplatz ist seit einiger Zeit für Spekulationen gut. Ein riesiger Büroturm sollte dort entstehen, dann wurden Bürotürme „out“ und da jetzt neue Wohngebiete dringend benötigt werden, entsteht ab 2016 auf dem Areal ein Neubau-Quartier. Wenn alles glatt läuft, das heißt, der Bauantrag genehmigt wird und rechtzeitig zu…

Höchst attraktiv – das neue Bauvorhaben von Krieger + Schramm

An der Ecke Hospitalstraße / Gerlachstraße in Frankfurt-Höchst realisiert die Krieger + Schramm Bauunternehmung das Projekt „Höchst – neu erleben“. Mit 107 Neubauwohnungen. Alt-Frankfurter wissen: hier stand früher die Justizvollzugsanstalt. Was sich daraus Schönes machen lässt und welche Vorteile der Standort Höchst bietet, erzählt Christian Müller‐Hagen, er ist Vertriebsleiter bei Krieger + Schramm

Immobilienmarkt Frankfurt: Preise für Einfamilienhäuser steigen an

Vor wenigen Tagen gab der Gutachterausschuss für Immobilienwerte die Entwicklung der Immobilienpreise in Hessen bekannt. Wie wenig anders zu erwarten: der Preis für Eigentumswohnungen und Häuser zieht an. Zugleich sind im vergangenen Jahr – darauf bezieht sich die Untersuchung des Gutachterausschusses – mehr Immobilien veräußert worden als in den Vorjahren.

Neubauwohnungen und innovative Locations: das Ostend

Kein Zweifel: Frankfurt verändert sein Gesicht rasant. Das merkt man vor allem an einzelnen Stadtteilen, zum Beispiel dem Ostend. In den kommenden Jahren werden hier ca. 2.000 Neubauwohnungen entstehen. Das ist fast ein neues Quartier im Stadtteil.

Knapper Wohnraum in Frankfurt?

Bei den Perspektiven für den Immobilienmarkt Frankfurt scheiden sich derzeit die Geister: lässt sich der Bedarf an neuen Wohneinheiten mittel- und langfristig decken, heißt die Kernfrage.

Neue Mainmetropole Offenbach?

Okay: Frankfurt ist hipper. Hier gibt es die besseren Clubs, angesagte Locations, das Flair der Bankerstadt. Woran es leider mangelt ist Wohnraum. Und für dieses Jahr sind weitaus weniger Neubauprojekte genehmigt worden als noch im Vorjahr. Damit rückt Offenbach ins Visier der Stadtplaner.